Maximale Punkteausbeute am Heimspieltag

Der vergangene Heimspieltag war aus Eittinger Sicht ein voller Erfolg. 6 Punkte holten die Eittinger Damen gegen die Roten Raben Vilsbiburg IV den TSV Taufkirchen.
Anfängliche Startschwierigkeiten, Konzentrationstiefs und etwas Nervosität auf dem Mallersdorfer Feld kosteten die Damen des VCE in beiden Spielen jeweils einen Satz. Auch der jeweilige Folgesatz blieb spannend. In langen Ballwechseln konnten die Eittinger jedoch ihre Ausdauer und letztendlich auch ihre Durchschlagskraft und ihr Geschick im Angriff unter Beweis stellen und die Sätze so für sich gewinnen. In den jeweils letzten beiden Sätzen der Spiele liefen die Damen des VCE zu Hochtouren auf und gewannen diese Sätze mit deutlicher Führung. Tolle Einzelleistungen führten zu einer überragenden Gesamtleistung, die durch die schlussendliche Punkteeinfuhr wiedergespiegelt wird. So kann es weitergehen!